Unsere Trainingszeiten

Training für JEDERMANN

dienstags ab 19 Uhr

(ab 28.03.2017)


Pistolenschießen

freitags auf Anfrage.


Jugendtraining  

Dienstags ab 17 Uhr

Donnerstags ab

17 Uhr (Lichtpunkt)












Aktuelle Termine
www.gratis-besucherzaehler.de
zur Geschichte Informationen Bericht

Auszeichnung für den Verein

Startseite Termine 2017 Jugend Presse Bilder Gästebuch
Impressum Kontakt Links Startseite Presse 2016


 

Tettenborner Schützen holten 5 Kreismeistertitel

     

































Gleich 5 Kreismeistertitel errangen die Tettenborner Schützen bei den KK- Kreismeisterschaften des Kreisschützenverbandes Südharz im Breitensport in Braunlage und Herzberg.Jeweils zweimal waren Helge Gruß und Josef Friedrich erfolgreich. Helge Gruß war beim KK-Auflageschiessen 50 m mit 284 Ringen und beim Liegendschiessen mit 249 Ringen in der Alterklasse erfolgreich. Josef Friedrich erreichte den ersten Platz ebenfalls beim KK-Auflageschiesen 50 m mit 277 Ringen und mit der Mannschaft mit Hans Ullrich 276 Ringe (zweiter Platz in der Einzelwertung)  und Otto Bock 263 Ringe in der Klasse Senioren B mit 816 Ringen ebenfalls den ersten Platz. Karl-Heinz Lüder wurde Kreismeister im Liegendschiessen mit 257 Ringen vor seinem Vereinskameraden Josef Friedrich mit 246 Ringen. Hans-Dieter Sauerbier wurde bei den Senioren C mit 278 Ringen Vizekreismeister im Wettbewerb KK-50m Auflage.

Im Leistungssport in Duderstadt wurde Karl-Heinz Lüder beim 50m KK-Schiessen in der Senioren B Klasse mit 280 Ringen zweiter und in der 100m Disziplin mit 292 Ring Dritter. Zusammen mit Hans Ullrich (285 Ring) und Hans-Dieter Sauerbier (280 Ring) belegte die Mannschaft mit 857 Ringen ebenfalls den dritten Platz.

Beim Birkenbusch-Pokalschiessen in Mackenrode belegten die Tettenborner Schützen Ringgleich mit dem Schützenverein Neuhof mit  263 Ringen den zweiten Platz. Pokalgewinner wurde in diesem Jahr  der ausrichtende Schützenverein Mackenrode mit 367 Ringen. Helge Gruß war mit 97 Ringen bester Einzelschütze, Anja Gruß mit 90, Hans-Dieter Sauerbier und Josef Friedrich mit jeweils 88 Ringen gingen als weitere Schützen für Tettenborn an die Scheiben.